Wohnhausumbau und -sanierung  in Jebenhausen
Fertigstellung 2007

Ein typisches Siedlungshäuschen aus den 50er-Jahren wurde einer gründlichen energetischen Sanierung unterzogen und der Grundriss heutigen Wohnbedürfnissen angepasst.
 
nachher
vorher
Wände wurden entfernt, kleinere zu größeren Zimmern zusammengefasst.
Der Eingang wurde ins Erdgeschoss verlegt und erhielt einen großzügigen Garderobenbereich . Im Anbau findet die Technik und ein Gästebad Platz.
 
Der Wohnbereich erhielt nach Süden eine großzügige Verglasung zum Garten. Das Dachgeschoss wurde mit zwei großen Gauben versehen und so Raum für ein Bad und zwei Zimmer geschaffen.
 
Eingangssituation vorher und nachher.   Wohnraum mit Fenstertür zum Garten

Die energetische Sanierung umfasste die Wärmedämmung der Aussenwände, des Daches und der Kellerdecke, den Einbau von Fenstern mit Wärmeschutz-
verglasung, sowie einer neuen Heizung mit Gas-Brennwertkessel und thermischer Solaranlage zur Brauchwasser-Erwärmung.
 
Ergebnis: Der Primärenergiebedarf des Hauses konnte um 75% gesenkt werden.

Zurück zur Projektübersicht...